Bericht : 10. Winterpokal-Turnier des FZC Marzahn

Am 23.02.2019 fand, bei unseren Volleyball-Freunden des FZC Marzahn, das 10.Winterpokal-Turnier statt. 8 Mannschaften waren am Start, die in zwei Gruppen, zu je 4 Teams, aufgeteilt wurden. In unserer Gruppe war der alljährliche Turniersieger dabei, gegen den wir auch unser erstes Spiel bestritten. Der erste Satz war von uns unglaublich stark, selbst das Publikum hatte nicht mit so einer starken Leistung von uns gerechnet. Block, Abwehr, Angriff….es lief einfach. Als die Zeit abgelaufen war, stand es 15:15….der 1. Punkt für uns !!!!! 🙂 Doch der 2. Satz holte uns auf den Boden der Tatsachen zurück. Wir haben zwar gut gespielt, aber es reichte dann doch nicht. Machte aber überhaupt nichts, denn es war ein geiles Spiel !!!! Das zweite Spiel haben wir, mehr oder weniger unspektakulär, mit 2:0 gewonnen, bevor wir dann ins dritte Spiel gegangen sind. Was da mit uns los war….? Nichts hatte bei uns gestimmt, wir waren wie ein wilder Hühnerhaufen auf dem Spielfeld und dementsprechend sah das Ergebnis aus. Das bedeutete in der Gruppe Platz 3 und wir spielten gegen den 3. der anderen Gruppe, um Platz 5. Es war für uns ein gutes Spiel und wir hatten den Gegner zu jeder Zeit überlegen im Griff. Mit unserem 5. Platz bei diesem Turnier sind wir sehr zufrieden. Es war ein tolles Turnier, es hat uns großen Spaß gemacht und wir werden uns beim 11. Winterpokal-Turnier wiedersehen. 🙂