30 Jahre ACB ein Grund um feiern

am 3.September 2022 gab es im Stadion Wuhletal und in den angrenzenden Sportplätzen ein großes Sportfest. Unser Verein der Athletik Club Berlin feierte sein 30 jähriges Jubiläum.

Schon ab 8 Uhr herrschte rund um das Stadion eine große Aufregung und viele Sportler und Besucher kamen bei feinstem Sonnenschein zu Besuch. Es wurde für alle Gäste und Sportler ein großes Spektakel mit einem vorzüglichen Imbiss und Rahmenprogramm geboten. Viele aktuelle und ehemalige Sportler der Vereinsgründer Reinhard Liebsch und Lutz Kramer waren anwesend um einen sonnigen und sportlichen Tag mit vielen Wettkämpfen zu erleben. Auch ich bin ein ehemaliges Leichtathletik Kind von Lutz Kramer und wurde Mitte der 80 er Jahre im Trainigszentrum Marzahn / Hellersdorf von ihm trainiert.

der Bezirksbürgemeister war vor Ort

Auch unser Bezirksbürgermeister Gordon Lemm war anwesend und gratulierte Reinhard Liebsch und Lutz Kramer für ihre herausragende Arbeit im Nachwuchs der Leichtathletik und für die sportlichen Möglichkeiten im Stadtbezirk Marzahn Hellersdorf, wo der ACB der größte Sportverein ist.

Gestärkt nach einem guten Kaffee und ein paar echt leckeren Semmeln begannen die einzelnen Wettkämpfe der Jugend und ein Showrennen der Leichtathleten. Ziel war es ein vom Vereinssponsor gestellten Minivan schnellstmöglich über 100 Meter zu ziehen und ins Ziel zu bringen. Die Sportler ,egal ob jung oder alt, hatten einen heidenspaß und kämpften bis zur körperlichen Erschöpfung um diese Mammutaufgabe zu bewältigen .

die Fun Volleys mit einem Showturnier

Wir als Fun Volleys gingen in die Mehrzweckhalle und hatten mit unserer Jugend ein kleines Showturnier. Auch die Sportler vom Badminton hatten zeitgleich mit uns ein Feld aufgebaut . So konnte sich jeder einmal in einer anderen Sportart testen und ausprobieren. Nach dem wirklich exzellenten Mittagsbuffet machte die Gruppe Sport For Fun und die Cheerleader weiter und zeigten uns ein paar Kostproben ihres wirklich einzigartigen Könnens.

Auf dem Rasen des Stadions war ab 14 Uhr die Möglichkeit das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes abzulegen, während zeitgleich im Stadion des Fußballvereines Rot Weiß Hellersdorf 90 ein Turnier von mehreren Vereinen aus dem Amateur und Freizeitbereich stattfand. Hier auf den beiden Kunstrasenfeldern herrschte ein großer Andrang von Fußballern jeden Alters und es wurde freundschaftlich aber auch verbissen um jeden Ball gekämpft.

ein toller Tag mit vielen Freunden und Sportlern

Rückblickend muss ich sagen es war ein toller Tag mit vielen Freunden und Sportlern aus Berlin und Brandenburg welcher mit einem kalten Bier am Abend beendet wurde. Wir als Fun Volleys sind stolz ein Teil dieses großartigen Vereins zu sein und hatten einen Mega Spaß dabei.

Solltet Ihr Lust haben einmal bei uns mit zu trainieren dann geht auf folgenden Link und meldet Euch zu einem kostenlosen Probetraining an . Bis bald auf einem unserer Sportplätze oder Hallen. Wir freuen uns auf Euch.